AN APPLE A DAY
keeps the doctor away
und sauer macht lustig, sagt man,
und grün sei die Farbe der Hoffnung.
Aber Nonnentrachten sind schwarz
und Nihabs auch, grad so, als gingen
sie zur Beerdigung ihres Schöpfers.
Kein Wunder also dass wir dauernd
auf die Knie fallen und die Hände
vor's Gesicht schlagen -- wenn er
uns tatsächlich nach seinem
Ebenbild erschaffen hat,
ist das eine durchaus
nachvollziehbare Geste.

 

 

Bild: Studio Seikel, Hanau
Bild: Studio Seikel, Hanau

 

Gedichte sind keine Mühsal der Interpretation wie uns die Schule sie lehrte.

Gedichte sind die Essenz der Fragen, die uns nach den Antworten suchen lassen unseren Platz im Leben zu finden.

Und nichts anderes.