Wetterbericht

 

Frühjahrsmüdigkeit,

Hitzeträgheit,

Herbstdepressionen,

Winterblues –

wie haben wir es

bloß bis hierhin

geschafft?

 

Die Jahreszeiten

wirbeln vorbei,

heben uns auf,

ziehen uns mit,

bewegen unsere

Arme und Beine,

lassen uns vorwärts

stolpern ohne zu

wissen wohin,

wir werden alt;

vor den Fenstern

eine fremde Landschaft,

Wucher und Stille der

Dinge, erwachsen aus

Frühjahrsmüdigkeit,

Hitzeträgheit,

Herbstdepressionen,

Winterblues –

 

was bleibt

ist das Wetter,

als letzter Ausdruck

unserer Sprachlosigkeit.

 

 

 

Bild: Studio Seikel, Hanau
Bild: Studio Seikel, Hanau

Ein Gedicht ist ...

einen Augenblick

mit der größtmöglichen

Intensität zu durchleben,

um ihn dann loszulassen

und weiterzugeh'n ...